[Naturbelassene, frische Bioland Öle]

Wir sind kleine Spezialisten für besonders delikate und Omega-3-reiche Öle. In unserer hofeigenen Ölmühle pressen wir die unbehandelten Saaten besonders schonend – bei max. 38 Grad Celsius. Nach dem Pressvorgang geben wir dem Öl genügend Zeit sich zu setzten: zwei bis acht Tage lagern wir das ungefilterte Öl kühl und warten darauf, dass sich groben Schwebstoffe absetzten. Das Öl wird anschließend naturtrüb belassen um die wertvollen sekundären Pflanzenstoffe zu erhalten. Danach wird das Öl sorgsam per Hand in Flaschen mit UV-Filter abgefüllt.

Doch der wichtigste Rohstoff ist unser guter Boden. In einem lebendigen gut durchwurzelbaren Boden entfalten unsere Pflanzen ihr höchstes Potential. Neben der Beachtung der Grundlagen der anerkannt biologischen Landwirtschaft ist für die Bioland-Bauern der Humusaufbau ein wichtiges Thema. So sind die Fruchtfolge, die Art der Bepflanzung, Untersaaten und Zwischenfrüchte sowie eine angepasste Bodenbearbeitung und Kompostwirtschaft auf dieses vorrangige Ziel ausgerichtet.

Und die Ergebnisse von so viel Sorgfalt, Geduld und Handarbeit sind:

  • Eine wohlschmeckende Omega-3-Bombe: Goldleinöl
  • Eine ausgesprochen vitamin- und mineralstoffreiche Ergänzung: Hanföl
  • Eine zuverlässige Quelle von ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E: Rapsöl
sortiment oel