[Naturbelassene, frische Bioland Öle]

 

Kleine Spezialisten

Unsere Produktpalette halten wir bewusst überschaubar, ein breit gefächertes Sortiment von allerlei Ölen ist auch gar nicht unser Ziel. Vielmehr wollen wir Spezialisten für besonders delikate und Omega-3-reiche Öle sein. Dies wollen wir durch den Geschmack unserer Öle erkennbar machen und durch unsere Expertise in Sachen Ernährung noch weiter vertiefen – und das ökologisch und sozial vertretbar.

 

 

Goldleinöl

Eine wohlschmeckende Omega-3-Bombe. Effektiver können Sie Ihr Omega-3-zu-Omega-6-Verhältnis nicht verbessern. Der von uns verwendete Goldleinsamen ist eine regionale Neuzüchtung. Sie ergibt ein selten mildes Leinöl, dass  angenehm nach Leinsamen schmeckt – gar nicht bitter oder gar so, dass man sich schütteln muss. Sein Geschmack wird häufig als „buttrig“ beschrieben.

Mehr Infos hier.

 

Hanföl

Eine ausgesprochene vitamin- und mineralstoffreiche Ergänzung zu unserem Goldleinöl. Es hat einen geringeren Omega-3-Anteil als Leinöl, besitzt dafür aber ein breiteres Fettsäurenspektrum. Das Öl hat eine satte, hellgrüne Farbe und ist auch geschmacklich intensiver als unser Goldleinöl. Es wird häufig als „nussig“ und „grasig“ beschrieben und ist für ein Hanföl besonders mild.

Mehr Infos hier.

 

 

 

Unser wichtigster Rohstoff: der Boden

Guter Boden, gutes Öl: In einem lebendigen gut durchwurzelbaren Boden entfalten Pflanzen ihr höchstes Potential. Neben der Beachtung der Grundlagen der anerkannt biologischen Landwirtschaft ist für die beiden Bioland-Bauern im Team der Humusaufbau ein wichtiges Thema. So sind die Fruchtfolge, die Art der Bepflanzung, Untersaaten und Zwischenfrüchte sowie eine angepasste Bodenbearbeitung und Kompostwirtschaft auf dieses vorrangige Ziel ausgerichtet.

!Leinbluete